Peter Oertle, Jg. 1950

 

Aus- und weitergebildet bin ich u.a. in verschiedenen handwerklichen Berufen, psychologischer Astrologie, Psychosynthese mit anschliessend vierjähriger Assistenz in Ausbildungsgruppen, Clown- und Körpertheater, Männer- und Jungencoach etc.

 

Lebenserfahren machten mich unter anderem ausgedehnte Reisen, die Begegnung mit fremden Kulturen, langjährige, praktische Tätigkeit im Drogenbereich und die Begleitung AIDS-kranker Menschent.

 

Fünf Jahre lang war ich Mitarbeiter der Schweizer Männerzeitung, verfasste einiges an Artikeln zu Themen, die Männer bewegen und half während zwei Jahren bei der Gründung von «männer.ch», dem Dachverband der Schweizer Männer- und Väterorganisationen mit.

 

Seit 1992 arbeite ich freiberuflich als therapeutischer Berater. Seit bald 30ig Jahren ist Männerarbeit, in Seminaren und Einzeln, das Herzstück meiner Tätigkeit. Spezialisiert habe ich mich auf die Themen «Sucht» (sucht Sinn), Lebenskrisen, Beziehungsfragen, Sexualität.

 

Unter dem Namen «pandrea» biete ich mit meiner Frau, Andrea Frölich, Paarberatung an.

 

 

Interview von Markus Theunert (r Männerzeitung 1/06) > Klick für PDF

 

>> zurück «über uns»